Pro-San Für die Kindertagesstätte

Pro-San-Geschwindigkeit der Aktion

Pro-San für Reisen

Meine Mutter, die Familienchirurgin

Von Dr. John A. Lopes Ph.D.

Wussten Sie, dass Sie möglicherweise einen persönlichen Chirurgen in Ihrem Haus haben? In den frühen Tagen der Chirurgie führte ein Friseur chirurgische Eingriffe durch. Die Leute eilten in seinen Salon wegen kleiner Hautschnitte oder um Hautumschläge und Bandagen zu bekommen. Er machte sogar Hausbesuche. Wie qualifiziert sich Mama wie die früheren Chirurgen? Sie schneidet uns die Haare, reinigt Schnitte auf unserer Haut mit antibakteriellen Sprays und verbindet unseren verstauchten Knöchel. Aber sie qualifiziert sich sicherlich als moderne Chirurgin, da sie auch chirurgische Eingriffe an anderen lebenden Objekten durchführt. In unserer sauberen Küche verwendet sie glänzende Edelstahlmesser, Gabeln und Utensilien für chirurgische Eingriffe.

Meine Mutter verwendet sogar ähnliche Verfahren wie in den Operationssälen des Krankenhauses. Mama reinigt und desinfiziert zuerst ihre Hände mit einem starken schäumenden Händedesinfektionsmittel, das für die Desinfektion der Hände in Fleisch- und Geflügelfabriken zugelassen ist. Sie nimmt sich ausreichend Zeit für die Reinigung der Hände, um die erforderliche Mindestzeit zur Desinfektion zur Abtötung der Keime einzuhalten. Sie fordert Sie sogar auf, ein Happy Birthday-Lied vollständig zu singen, während Sie sich die Hände mit Schaumseife einreiben, da die meisten Keime durch kontaminierte Hände übertragen werden. Da sie sich während ihrer Arbeit oft die Hände waschen muss, verwendet sie SILKY SOFT®, ein mildes, aber starkes alkoholfreies Händedesinfektionsmittel, das vom USDA zugelassen ist.

Mama achtet sehr darauf, kontaminierte Oberflächen zu desinfizieren. Sprühen Sie PRO-SAN® L RTU-Spray auf sogar zuvor gereinigte Schneidebretter und Arbeitsplatten, Herd- und Kühlschrankgriffe, reinigen und desinfizieren Sie die Messer, Gabeln, Töpfe und Teller mit PRO-SAN® L-Spray-Desinfektionsmittel und lassen Sie es ein bis fünf Minuten einwirken sie desinfiziert ihre hände. Sie ist umweltbewusst, die vielen Sprühdesinfektionsmittel zu vermeiden, die nicht sicher sind, da sie Alkohol und andere schädliche flüchtige organische Verbindungen enthalten können.

Unsere Küche ist geruchsfrei und frei von giftigen Chemikalien, sodass sie keine Gesichtsmasken tragen muss, wie sie die Chirurgen im Krankenhaus verwenden. Da sie jedoch einige scharfe Gegenstände wie Senf, Zwiebeln und Pfeffer verwendet, die Husten auslösen können, wodurch Keime in der Küche versprüht werden können, verwendet sie eine antimikrobielle Mundspülung. Sie verwendet bevorzugt alkohol- und zuckerfreies DENTORAL®, das entweder Minz- oder Nelkenöl enthält. Sie weiß jedoch, dass ich SPRINGKISS® jr Mundspülung mit Kaugummigeschmack und Xylit liebe, die von der Weltgesundheitsorganisation zur Vorbeugung von Zahnkaries empfohlen wird.

Wie ein gut vorbereiteter Chirurg, der die Haut reinigt und desinfiziert, bevor eine beschnittene Mutter die äußere Oberfläche von Obst und Gemüse mit einem sehr schnell wirkenden mikrobiziden, von der US EPA zugelassenen PRO-SAN®-Desinfektionsmittel reinigt und desinfiziert. Blattgemüse hat auf beiden Seiten gewundene Oberflächen. Es ist manchmal schwierig, dieses Gemüse zu desinfizieren. Sie besprüht beide Oberflächen der Blätter oder sie verwendet eine Tauchlösung, um die Blätter zur Dekontamination in die Lösung zu tauchen. Sie ist sich bewusst, dass kontaminierte Schneidbrettoberflächen sowie kontaminiertes Obst und Gemüse Bakterien in die geschnittenen Lebensmittel einbringen können. Genau wie geschnittene Melonen aus dem Supermarkt und Salatzubereitungen, von denen wir oft in Rückrufberichten für lebensmittelbedingte Infektionen hören. Danke Mama, dass du dich so um uns gekümmert hast, um uns sicher und gesund zu halten.

 

IT-Geeks
Weiterlesen

Ist rheumatoide Arthritis eine lebenslange Haftstrafe?

Von Dr. John A. Lopes

Vor vierzig Jahren war Joe ein begeisterter Sportler mit muskulösem Körper, der den griechischen Gott Apollo bestaunen konnte. Heute ist er nicht mehr aktiv und quasi heimatgebunden. Er bemüht sich, eine Tasse Kaffee mit der Hand zu halten. Er hat schwere rheumatoide Arthritis (RA) mit starken Gelenkschmerzen. RA hat seine Bewegung eingeschränkt.

Rheumatoide Arthritis ist eine chronisch entzündliche Erkrankung, die Schmerzen, Schwellungen, Steifheit und Funktionsverlust in Fingern, Handgelenken und anderen Gelenken im ganzen Körper verursachen kann. Sie tritt auf, wenn das Immunsystem fälschlicherweise körpereigenes Gewebe angreift, beispielsweise die Membranen, die die Gelenke auskleiden.

 Obwohl RA mit zunehmendem Alter häufiger auftritt, kann diese Krankheit bei jedem auftreten. Dr. Soumya Raychaudhuri MD, Ph.D. und Michael Brenner MD am Brigham and Women's Hospital, Jennifer Anolik MD, Ph.D. an der University of Rochester und Laura Donlin Ph.D. am Hospital for Special Surgery in New York untersuchten Synovium, ein dünnes Gewebe, das Gelenke auskleidet.

Dr. Donlins Team untersuchte den Entzündungsprozess in Gewebekulturen. Die Zellen umfassten sowohl Makrophagen als auch Fibroblastenzellen. Die Fibroblastenzellen bilden Gelenkgewebe. Die Makrophagen signalisieren Fibroblasten durch einen Wachstumsfaktor namens HB-RGF, Gelenkgewebe zu zerstören. Der Wachstumsfaktor bindet an einen Rezeptor namens EGFR, der auf den Zellen vorhanden ist. Das Forscherteam fand heraus, dass ein experimentelles Anti-Krebs-Medikament die Bindung blockieren und den zerstörerischen Prozess verhindern kann, der möglicherweise zur Prävention oder Heilung von RA führen könnte.

Der Entzündung der Gelenke kann auch durch die Einnahme von immunsuppressiven Medikamenten vorgebeugt werden. Immunsuppressiva können jedoch die natürliche Resistenz gegen Infektionserreger blockieren. Dr. Dan Littman MD, Ph.D. der NYU School of Medicine hat berichtet, dass es eine gewisse Korrelation zwischen RA und Darmmikroben gibt. Die Forscher fanden heraus, dass 75 % der Menschen mit neu aufgetretener, unbehandelter rheumatoider Arthritis das Bakterium hatten Prevotella copri in ihrem Darmmikrobiom. Erhöhte Werte von P. copri korreliert mit Reduktionen in mehreren Gruppen von nützlichen Mikroben, wie z Bacteroides. Die Forscher führten eine vollständigere DNA-Sequenzierung an einer Untergruppe von Proben durch und identifizierten sie einzigartig Prevotella bakterielle Gene, die mit rheumatoider Arthritis korrelieren. Mäusen wurde dann eine Chemikalie gegeben, die induzierte Colitis, ein Modell der Darmentzündung. Tiere mit P. copri entwickelten schwerere Symptome als die Mäuse, die die Bakterien nicht erhalten hatten. Daher ist RA eine komplexe Störung und erfordert mehrere Lösungen.

IT-Geeks
Weiterlesen

Sichern Sie die Batterie der Marathonläufer

Von Dr. John A. Lopes

Man fragt sich, ob Marathonläufer habenalange Laserbatterien wie ein Spielzeughasedas geht und geht. Diese LangstreckenläuferEnergie nutzeneffizienter.Lactatewird vom Körper während des Trainings produziert.Laktat, ein Molekül, das hauptsächlich danach übrig bleibtZucker und andere Nährstoffe werden zur Energiegewinnung verwendet. Diese Marathonläufer habenmehr bestimmte Bakterien im Verdauungstrakt, die Laktat weiter verwerten können„abgebrannter Brennstoff“.Normalerweise nach dem Training lActate baut sich im Blutstrom auf und die Muskeln fühlen sich schwach und anmüde.

Dr. GM Church an der Harvard University und Dr. AD Kostic am Joslin DiabetesCenter verglich die Darmmikroben von Menschen, die den Bosto 2015 leitetenn Marathon mitdie von sesshaften Menschen.VeillonellaBakterienarten im Verdauungssystem verwenden könnenLaktat als Nahrungs-/Energiequelle. Die Forscher berichtetenahöhere Einwohnerzahl vonVeillonella im Verdauungstrakt von Marathonläufern. So die Füllee davonBakterien im Darm ist von Bedeutung.

Der Wissenschaftlersweiter getestet, obVeillonelladie Trainingsleistung beeinträchtigen könnten.Sie gaben einer Gruppe von Mäusen dieVeillonelladirekt vom Marathon entnommene BakterienLäufer. Sie gaben eine andere Gruppe von Mäuseneine andere Art von Bakterien, die dazu nicht in der Lage sindLaktat verwenden. Mäuse gegebenVeillonellalief durchschnittlich 13 % länger auf einem Laufband.Beeinflusst die Laktat, das nach dem Training in den Blutkreislauf gebildet wird, gelangt in den Verdauungstrakt, so dass VeillonellaBakterien können m verwenden und produzierenErz Energie? Die Forscher fanden heraus, dass Laktat darin enthalten istDer Blutstrom von Mäusen kann in den Darm gelangen, was darauf hindeutet, dass Laktat durch Training erzeugt wirdkann von Bakterien im Darm verstoffwechselt werden.

Olympische Trial-Ruderer fanden die Forscher heraus, dass die Aktivität vonfolgendeVeillonellaGene,an der Verarbeitung von Laktat beteiligt,nach dem Training erhöht. Schleierlonella-Bakterien können auchPropionat in Laktat umwandeln. Der Wissenschaftler fand heraus, dass Propionat auch haveverstärkende Wirkung auf das Training.

Erhöhte Trainingskapazität ist ein strong Prädiktor für die allgemeine Gesundheit und Schutz vorHerz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und allgemeine Langlebigkeit.Diese Ergebnisse deuten darauf hinStrategien, wie ein probiotisches Nahrungsergänzungsmittel, könnten dazu beitragen, die Fähigkeit zu stärken, sinnvoll zu handelntrainieren und somit schützengegen chronische Krankheiten.

IT-Geeks
Weiterlesen

Zimmerpflanzen dürfen nicht nur zur Dekoration dienen

Von Dr. John Lopes

Zimmerpflanzen vermitteln ein Gefühl der Gelassenheit und die Präsenz der Natur kann helfen, Spannungen abzubauen. Es wird auch berichtet, dass Pflanzen die Raumluftqualität reinigen. Allerdings bekommen wir oft Blattläuse und Spinnen an den Pflanzen und müssen uns um die Pflanzen kümmern. PRO-SAN, ein ungiftiges antibakterielles Spray, hat sich als nützlich bei der Bekämpfung dieser kleinen Insekten erwiesen.

Mehrere Chemikalien, die in unseren Häusern vorkommen, können die Raumluft verschmutzen, z. Desinfektionssprays, Teppiche, Möbelbeschichtungen, Hausfarben, Haarsprays, Koch- und sogar Schönheitsprodukte, die jeden Tag verwendet werden, können chemische Dämpfe freisetzen, die auch als VOCs (Volatile Organic Compounds) bekannt sind. Zu diesen Schadstoffen gehören Benzol, quartäre Ammoniumverbindungen, verschiedene Alkohole, Konservierungsmittel und unbekannte Chemikalien, die Asthma und Allergien verschlimmern und krebserregend sein können.

Tiere haben ein auf Cytochrom P450 2E1 (CYP2E1) basierendes Enzymsystem zum Abbau und zur Entfernung giftiger Chemikalien. Ein Schlüsselenzym in Säugetieren, das hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen (CYP2E1), hilft normalerweise, Giftstoffe in der Leber abzubauen. Um ihre Fähigkeit zur Entfernung von VOCs zu verbessern, wurden einige Pflanzen genetisch verändert, um (CYP2E1) zu produzieren, ein Enzym, das giftige Chemikalien effektiv aus der Raumluft entfernen kann.

Dr. Stuart E. Strand und Kollegen von der University of Washington haben die gewöhnliche Zimmerpflanze Pothos-Efeu (Aureum), um CYP2E1 zu produzieren. Sie testeten außerdem die Fähigkeit der Pflanzen, zwei wichtige flüchtige organische Verbindungen zu entfernen, nämlich Benzol und Chloroform, die für ihre Karzinogenität bekannt sind. Sie fanden heraus, dass die gentechnisch veränderten Pflanzen 4.7-mal mehr Benzol abbauen als die Wildtyp-Pflanzen. Die gentechnisch veränderten Pflanzen senkten auch die Konzentration von Chloroform um 82 % während der ersten 3 Tage und fast vollständig nach 6 Tagen. Im Gegensatz dazu entfernten die Wildtyp-Pflanzen kein Chloroform aus der Luft.

 Da es schwierig ist, diese stabilen Chemikalien zu entfernen, können Pflanzen die Chemikalien entfernen und möglicherweise tatsächlich verwenden. Chloroform wird in Kohlendioxid umgewandelt und Benzol wird in Phenole umgewandelt, die für Pflanzenzellwände verwendet werden. Die Wissenschaftler arbeiten weiter daran, Formaldehyd, das in Wand- und Möbelmaterialien verwendet wird, entfernen zu können.

 

IT-Geeks
Weiterlesen

Für immer jung John A. Lopes, Ph.D.

Jeder nach dem Alter von 25 bis 30 Jahren sehnt sich danach, für immer jung zu leben und die Zeichen des Älterwerdens zu vermeiden. Zeichen des fortschreitenden Alters haben vielschichtige Symptome. Die Haut wird faltig; Bewegungen werden langsamer, das Sehvermögen braucht Hilfe, es dauert länger, sich an Ereignisse und Namen zu erinnern, Muskeln werden schwächer und mehr. Einige der Alterungszeichen werden durch unsere genetische Konstitution bestimmt, während andere möglicherweise mit Bakterien in Verbindung gebracht werden, die sich im Blinddarm befinden, einer kleinen XNUMX-Zoll-Darmerweiterung, die sich an der Kreuzung von Dick- und Dünndarm befindet

Die Parkinson-Krankheit der Muskelkoordination und die Alzheimer-Krankheit des Gedächtnisverlusts sind zwei der störendsten Hirnerkrankungen des Alters. Zittern, Steifheit, Schwierigkeiten beim Gehen, Gleichgewicht und Koordination sind Hauptsymptome der Parkinson-Krankheit. Die Parkinson-Krankheit resultiert aus dem Verlust der Dopamin-produzierenden Gehirnzellen, die die Bewegung steuern. Alpha-Synuclein, ein Protein, reichert sich in den Gehirnzellen an. Forscher fanden heraus, dass Immunzellen Alpha-Synuclein erkennen und darauf reagieren.

Ein Forscherteam unter der Leitung von Dr. Viviane Labrie vom Van Andel Research Institute berichtete, dass Bakterien, die sich im Blinddarm befinden, wahrscheinlich für die Produktion dieses toxischen Proteins verantwortlich sind. Es gibt Hinweise darauf, dass das Protein über den verbindenden Vagusnerv vom Darm zum Gehirn gelangen kann. Die Parkinson-Krankheit ist oft mit gastrointestinalen Symptomen verbunden und kann bis zu 20 Jahre dauern, bevor sich die Krankheit manifestiert.

Nach heutigem Verständnis ist der Blinddarm ein Immungewebe, das an der Abwehr des Körpers gegen Mikroben beteiligt ist und hilft, Bakterien im Darm zu regulieren. Bei der Analyse der Gesundheitsberichte von 1.7 Millionen Menschen über einen Zeitraum von 52 Jahren fanden die Forscher heraus, dass Menschen, deren Blinddarm entfernt wurde (eine Appendektomie), ein um 19.3 % bis 25.4 % geringeres Risiko hatten, an der Parkinson-Krankheit zu erkranken. Das Team fand auch heraus, dass Menschen, die vor dem 30. Lebensjahr eine Appendektomie hatten, eine Verzögerung von 3.6 Jahren beim Ausbruch der Parkinson-Krankheit aufwiesen.

Altern ist also ein facettenreiches Phänomen neben unserer genetischen Ausstattung und der äußerlichen Anwendung von Schönheitsmitteln und Kosmetika. Das Altern kann aufgrund einer externen Proteinabgabe durch die Bakterienpopulation des Darms beschleunigt werden.

Referenz:

1.Nationales Institut für neurologische Erkrankungen und Schlaganfälle
braininfo@ninds.nih.gov
www.ninds.nih.gov

  1. Michael J. Fox Stiftung für Parkinson-Forschung
    www.michaeljfox.org
  2. Parkinson-Stiftung
    helpline@parkinson.org
    www.parkinson.org
    IT-Geeks
    Weiterlesen
    Corona Multi Headed Variant Monster

    Corona Mehrköpfiges Variantenmonster

    Coronavirus-Mutationen wie eine mehrköpfige Hydra. Es ist notwendig, sichere Desinfektionsmethoden wie Pro-San und Silky-Soft zu verwenden, um die Umgebung zu Hause und am Arbeitsplatz zu verbessern.
    John Lopes
    Weiterlesen

    Sicher und effektiv!

    2. Januar 2019

     Frohes und gesundes neues Jahr

     Mikrozid Freunde und Kunden,

     Wir bei Microcide haben einige aufregende Neuigkeiten und Produkte für Sie, damit Sie ein gesünderes neues Jahr haben können. Wir sind jetzt ein zertifizierter Minderheitsanbieter und haben gerade unsere GSA US General Services Administration Schedule-Vertragsgenehmigung erhalten.

    Viele von Ihnen wissen vielleicht nicht, dass wir jetzt 2 Größen unseres gebrauchsfertigen (RTU) Reinigungs- und Desinfektionssprays Pro-San® L, 24 oz. und 32 Unzen. Wir arbeiten an der Entwicklung eigenständiger Displays und hoffen, die 24 oz. Größe in den Einzelhandelsgeschäften in naher Zukunft. Diese schnell wirkenden Sprays sind besonders effektiv in Restaurants, sowohl in der Küche als auch vor dem Haus, in der Kindertagesstätte auf Möbeln und Spielzeug sowie zu Hause. Derzeit sind diese auf unserer Website und bei Amazon erhältlich.

     

    Wir haben auch neue Verpackungen und Größen für unser Pro-San® Pulverkonzentrat. Wir haben immer noch unsere Nachfüllgröße für das 32-Unzen-RTU-Spray, aber jetzt haben wir eine Nachfüllgröße für das 24-Unzen-Spray. Auch RTU-Spray. Wir haben auch unser 8-Gallonen-Paket und unser neues 1-Gallonen-Paket. Diese tragen zu sichereren, desinfizierten Oberflächen und gesünderen, länger haltbaren Produkten zu Hause, in der Kindertagesstätte, auf dem Bauernhof, in Restaurants und Lebensmittelgeschäften bei.
    Unsere Flüssigkonzentrate: Pro-San® LC ist in 4x1-Gallonen-Kisten oder 55-Gallonen-Fässern erhältlich und wird auf 1 Unze verdünnt. pro Gallone Wasser. Ein Favorit in mehreren unserer Lebensmittelgeschäfte bei der Zubereitung von Produkten und um Produkte im Regal länger frisch zu halten, und bei landwirtschaftlichen Kunden für Blaubeeren, Brokkoli und Tomaten, um nur einige Gemüsesorten zu nennen. Es entfernt schädliche Bakterien und hilft, die Haltbarkeit zu verlängern. Pro-San® Final Rinse, erhältlich in 55-Gallonen-Fässern, ist ein Konzentrat ohne Spülung, um Produkte von Bakterien und chemischen Rückständen zu reinigen. Es verdünnt 1 Unze. in 4 Gallonen Wasser.
    Wir hoffen, Safe-San® bald vorstellen zu können, unser phosphatfreies Flüssigkonzentrat, das 1 Unze verdünnt. in 1 Gallone (128 Unzen) Wasser
    Auch unser Silky Soft® Händedesinfektionsmittel, das mit oder ohne Wasser verwendet werden kann, ist frei von Alkohol und anderen schädlichen Chemikalien wie Triclosan. Es trocknet Ihre Haut nicht aus und hat die höchste Weichheitsbewertung. Silky Soft® ist in 2 Größen erhältlich, derzeit 8 oz. Pumpe und 2.5 oz. Schäumer (gute Größe für unterwegs.) Wie unsere Pro-San®-Produkte wirkt er schnell und effektiv innerhalb von 30 Sekunden bis 1 Minute, um schädliche Keime auf Hautoberflächen zu beseitigen.

    Menschen, die nach einer gesünderen Alternative zu den vielen schädlichen Chemikalien suchen, die heute zur Reinigung und Desinfektion verwendet werden und die Haut und Atmung beeinträchtigen können, haben sich für unsere schnell wirkenden und effektiven Produkte entschieden, um 99.999 % Bakterien und Viren wie H1N1, e Coli, Staph, abzutöten. MRSA und viele Superbugs.

     Das Reinigen von Oberflächen wie Türklinken, Mobiltelefonen, Kühlschrank- und Mikrowellentüren sowie Griffen und Telefonen kann dazu beitragen, das Risiko einer Erkältung und Grippe zu verringern.

     Viele unserer Produkte sind USDA Biopreferred und einige sind auch von der EPA zugelassen. Wir freuen uns, weiterhin solche sicheren, ungiftigen Produkte herstellen zu können, die Ihnen helfen, durch sauberere/desinfizierte Oberflächen eine gesündere Umwelt zu schaffen und Gesundheitsprobleme zu vermeiden, die durch aggressive Chemikalien wie Chlor und Wasserstoffperoxid usw. verursacht werden.

     Mit freundlichen Grüßen

     John A. Lopes Ph.D.

    Präsident

    Mikrozid Inc.

    IT-Geeks
    Weiterlesen

    Wie „ORGANIC“ Bio Sanitized Produce ist.

    Von Dr. John A. Lopes Ph.D.

    Fast jede Woche erreichen uns Nachrichten über Rückrufe von kontaminiertem frischem Obst und Gemüse, Salat, Tomaten usw., die Menschen krank gemacht haben. Diese Nachricht wird häufiger mit kontaminiertem Obst und Gemüse aus biologischem Anbau in Verbindung gebracht. Bio-Obst und -Gemüse werden in natürlicher, reichhaltiger organischer Erde angebaut, die aus Stoffwechselaktivitäten von Milliarden und Abermilliarden von Mikroorganismen resultiert, die organisches Pflanzenmaterial abbauen. Bio-Obst und -Gemüse tragen daher vergleichsweise eine stärkere Belastung mit Mikroorganismen.

    Einige dieser Bakterien können organische Stoffe effizienter abbauen und Obst und Gemüse verderben. Einige, wie Listerien, Salmonellen, könnten pathogen sein und von tierischen Abfällen, Insekten, Vögeln und Nagetieren stammen. Aufgrund der Vielfalt und Intensität der Mikrobiota auf biologisch angebauten Produkten besteht ein größerer Bedarf an der Reinigung oder Desinfektion von frischem Bio-Obst und -Gemüse.

    Die Produktoberfläche hat eine komplizierte Architektur. Die glänzenden Oberflächen von Tomaten oder Gurken haben zahlreiche Poren und natürliche Spaltöffnungen, in denen sich Bakterien verstecken können. Normalerweise haften Mikroorganismen stark an der Oberfläche von Obst und Gemüse und dringen in diese ein. Diese Verunreinigungen können nicht mit einfachem Wasser oder effizienteren Tensiden entfernt werden. Sauber aussehende Produkte können viele kontaminierende Mikroorganismen enthalten.

    Verschiedene Bio-Agenturen zertifizieren spezielle Mittel zur Reinigung und Desinfektion von Bio-Produkten, um ihren Bio-Charakter zu erhalten. Zu den zertifizierten Desinfektionsmitteln gehören Oxidationsmittel wie Hypochlorit oder Peressigsäure, um die Bakterien abzutöten, die nach der Reinigung mit Wasser zurückbleiben.

    Frisches Obst und Gemüse enthält Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe, essentielle Nährstoffe und andere empfindliche organische Stoffe, die leicht oxidiert und denaturiert werden können. Alle Oxidationsmittel einschließlich; Ozon, Wasserstoffperoxid und andere zertifizierte organische Oxidationsmittel binden und denaturieren oder modifizieren unberührte organische Stoffe kovalent. Dr. Brackett1 hat gezeigt, dass selbst eine 15- bis 30-sekündige Behandlung mit Hypochlorit einen Teil der organischen Substanz auf Lebensmitteln chlorieren und krebserregende Nebenprodukte erzeugen kann. Wenn Sie diese Oxidationsmittel verwenden, um Produkte zu desinfizieren, haben Sie den eigentlichen Zweck verloren, den gesunden und organischen Charakter Ihrer Produkte zu erhalten.

    Microcide bietet eine sichere und wirksame Technologie, die mindestens so stark ist wie jedes der derzeitigen Desinfektionsmittel für die Lebensmittelsicherheit. Es gibt mehrere zerstörungsfreie, nicht oxidierende PRO-SAN-Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen, die für die Produktsicherheit verfügbar sind (www.microcide.com).

    IT-Geeks
    Weiterlesen
    20 Ergebnisse