TESTIMONIALS

Unsere Kundenreferenzen werden dankbar angenommen und stammen von einer Vielzahl von Verbrauchern, sowohl privaten als auch gewerblichen Nutzern unserer Produkte, darunter Hills of Home Farms, Healthy Clean Buildings, Backyard Farms, Festival Foods Grocery Stores. Wir freuen uns auch über die Ergänzung Ihrer Bewertung. Ich danke Ihnen für Ihre Hilfe

Hügel der Heimatfarmen 
„Hills of Home Farms wurde in den 1920er Jahren gegründet und hat sich seitdem zu einem führenden Unternehmen der Branche entwickelt. Wir sind spezialisiert auf die Produktion, Ernte, Verpackung und den Vertrieb hochwertiger Produkte. Unser Engagement für Qualität, Kundenzufriedenheit und Lebensmittelsicherheit ist unübertroffen. Als ich vor über 5 Jahren nach einem Desinfektionsmittel in Lebensmittelqualität suchte, stieß ich auf Pro-San LC und Pro-San Final Rinse und verwende sie seitdem. Diese Produkte sind geruchsfrei und frei von BPA, Chlor und anderen schädlichen Chemikalien und verwenden nur von der FDA zugelassene Lebensmittel- oder GRAS-Zutaten. Die Produkte verändern den Geschmack der Produkte nicht, was ein sehr großes Anliegen war. Wir verwenden das Pro-San LC auch, um unsere Förderbänder und unsere Anhänger zu desinfizieren, bevor wir sie mit unserem Produkt beladen. Dieses Produkt bietet die Sicherheit, die bei unseren staatlichen Lebensmittelkontrollen erforderlich ist, zusammen mit dem Geschmack und der Qualität, die von unseren Kunden erwartet werden. Vielen Dank, John, für ein außergewöhnliches Produkt und einen wunderbaren Kundenservice.“

– Rhonda Frampton

Gesunde, saubere Gebäude 
„Seit über 20 Jahren liefert unser Unternehmen HEALTHY CLEAN BUILDINGS – ausschließlich GREEN CLEANING-Produkte an eine breite Palette von Endkunden, darunter Schulen und Wohngebäude. Unsere Mission ist es, die Gesundheit und das Wohlbefinden in jeder geschlossenen, gebauten Umgebung zu verbessern und gleichzeitig die Luftqualität in Innenräumen zu verbessern. Unser Unternehmen hat ein „Profil“ zum Screening von Produkten erstellt, die in unseren Produktmix aufgenommen werden sollen. Das Produkt muss biobasiert sein (keine Petrochemikalien), eine HMIS-Gesundheitsbewertung = 0 (gebrauchsfertig) (= 1 für Konzentrate) haben und den Standards professioneller Pflegekräfte entsprechen. Desinfektionsreiniger und Desinfektionsmittel waren immer ein Thema in Bezug auf unsere Standards, da die meisten herkömmlichen keimtötenden Produkte giftige, quaternäre Ammoniumverbindungen mit HMIS-Bewertungen = 2 oder 3 sind. Vor einigen Jahren stießen wir auf eine „neue“ Technologie zur Desinfektion von Produkten, die unsere Anforderungen erfüllte Profil. In einem Fachmagazin-Auszug erfuhren wir von der Pro-San ® -Linie – dem Empfänger der Presidential GREEN Chemistry Awards Challenge 2005. Pro-San® wurde als Reiniger/Desinfektionsmittel auf harten Lebensmittelkontaktoberflächen bei der Federal EPA registriert und wurde auch als Affiliate-Partner des NASA Food Technology for Commercial Space Center akzeptiert. „PRO-SAN®“ TÖTET 99.999 % sowohl grampositiver als auch gramnegativer Bakterien in 30 Sekunden ab. Dieses Desinfektionsmittel enthält ausschließlich lebensmittelechte Inhaltsstoffe. (SCHLÜSSELWIRKSTOFF: Zitronensäure). Diese Inhaltsstoffe erzeugen KEINE krebserregenden Nebenprodukte oder freie Radikale in geschlossenen Innenräumen. Gibt ABSOLUT KEINE VOCs an die Raumluft ab. (perfekt für den Einsatz in einer Raumkapsel). „PRO-SAN®“ ist ein „NO RINSE“ SANITIZER. HINTERLÄSST ABSOLUT KEINE chemischen Rückstände auf harten Oberflächen. „PRO-SAN®“ reinigt und desinfiziert Oberflächen mit DIREKTEM Lebensmittelkontakt – Spülen, Abflüsse, Schneidebretter und Arbeitsplatten. Ideal für Cafeteria-Tische in Schulen und Unternehmen. Aufgrund dieser positiven Umweltvorteile befürwortet unser Unternehmen den Vertrieb und die Verwendung der Pro-San®-Linie. Unser Kundenstamm unterstützt diese Bestätigung durch seine wiederholten Geschäfte das ganze Jahr über.“

– Stan Halpern

DENTORAL Natürliche Minze ohne Alkohol
„Wir sind langjährige Stammkunden. Jede Bestellung bei Microcide war einfach aufzugeben und wurde umgehend versandt. Gutes Produkt."

— Patricia S., Swampscott MA

Pro-San L Nachfüllung
„Immer eine einfache Transaktion und ein wirklich tolles Produkt!“

— Eugen K.

Bauernhöfe im Hinterhof
„Die Gewächshäuser von Backyard Farms produzieren schätzungsweise 26 Millionen Pfund Tomaten pro Jahr, die in den USA und Europa vertrieben werden. Mark Queenan, Direktor für Qualitätssicherung und Lebensmittelsicherheit des Unternehmens, stellt fest, dass Backyard sich an gute landwirtschaftliche Praktiken, gute Handhabungspraktiken sowie Gefahrenanalysen und risikobasierte vorbeugende Kontrollen hält. Er weist darauf hin, dass das Unternehmen 2007 als erste Farm in Maine USDA GAP-zertifiziert wurde und 2010 als erste Farm in Maine und Neuengland und als eine der ersten in den USA SQF Level 3-zertifiziert wurde. 2012 war sie die erste Farm in Maine, die nach GAP Harmonisiert zertifiziert wurde, und strebt an, 2014 nach Global GAP PSS (Produktsicherheitsstandard) zertifiziert zu werden. Darüber hinaus richtet sich das Programm Backyard's Hazard Analysis and Critical Control Points (HACCP) an Adressen potenzielle bakterielle, chemische oder physikalische Verunreinigungen. PRO-SAN LC von Microcode spielt eine wichtige Rolle bei der Lebensmittelsicherheit. Es fügte auch eine No-Rinse-Gemüsewäsche namens ProSan LC hinzu, die gegen krankheitserregende Krankheitserreger, Verderbnisorganismen und Tomatenpflanzenpathogene wirkt. Und es hat Transferbänder in seinem Packhaus 1 ersetzt, um Reinigung und Hygiene zu verbessern.“

– Mark Queenan

Mitsukoshi USA, Inc.
„Wir verwenden das Produkt Microcide Pro-San-L seit über einem Jahr ausschließlich für unsere Oshibori-Maschinenlösung. Wir verwenden einen Purus oshibori Dispenser aus Japan. Sie spendet von einer Damenbindenrolle und nutzt ein Warmwasserreservoir. Wir brauchten ein Produkt, das dem Wasserreservoir hinzugefügt werden sollte, und stießen auf Microcide. Wir sind sehr zuversichtlich, dass das Produkt unseren Gästen ein Hygieneprodukt bietet. Es gibt keinen Geruch oder Rückstände. Wenn wir Waschlappen für Oshibori verwenden, verwenden wir dies auch in einer manuellen Methode. Wir sind mit dem Produkt zufrieden und glauben, dass es ein notwendiger Teil unserer Bemühungen um die Sicherheit unserer Gäste ist.“

– Scott Farrow

Festivalessen    
„Festival Foods verwendet – PRO-SAN® LC – Zitronensäurespülung seit über fünfzehn Jahren. PRO-SAN® LC wurde in allen unseren Lebensmittelgeschäften verwendet. Es wird in einzelnen Fresh-Cut-Abteilungen verwendet, um Produkte vor dem Schneiden zu spülen. Zusätzlich wird es verwendet, um einige der geschnittenen Produkte zu spülen, um die Haltbarkeit zu verlängern. Die Zitronensäurelösung wird auch in allen unseren Obst- und Gemüseabteilungen verwendet, um die Produkte vor dem Halbieren und Verpacken zu spülen. Der Bundesstaat Wisconsin DATCP hat die Verwendung dieses Produkts überprüft und für akzeptabel befunden. Wir haben zahlreiche Untersuchungen des Gesundheitsamtes ohne Bedenken mit PRO-SAN® LC hinter uns. Wir haben festgestellt, dass diese Lösung Chlor und anderen Waschchemikalien, die wir getestet und verwendet haben, weit überlegen ist. Die Mitarbeiter, die PRO-SAN® täglich verwenden, sind sehr zufrieden damit. Sowohl unsere internen Micro-Tests als auch Tests, die von einem Drittanbieter durchgeführt wurden, zeigen eine Verbesserung seit der Verwendung dieses Produkts. Bitte rufen Sie an, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben."

— Dick Peppard, Lebensmittelsicherheit

DraftTex Draft Services, Inc. 
Wir installieren, warten und warten Fassbiersysteme in Texas.
Gelegentlich reinigen wir die Bierleitungen, aber das ist keine primäre Dienstleistung, die wir erbringen. Wenn wir das tun, verwenden wir gerne Pro-San, um den ätzenden Reiniger auszuspülen, und es ist auch sehr nützlich in "Einmotte"-Systemen für lange Zeiträume.
Wir haben letztes Jahr festgestellt, dass, als wir das Pro-San in den Leitungen ließen, das Pro-San die Leitungen frei von organischem Wachstum hielt und die Leitungen ohne Beigeschmack gebrauchsfertig waren, selbst wenn sie nicht gekühlt waren. 
Zusätzlicher Bonus - da es lebensmittelecht ist, mussten wir uns keine Sorgen machen, dass jemand verletzt wird, wenn er aus den Wasserhähnen trinkt.

- Christopher Smith